NEWS

Aktuelles

21Sep, 2009

Laktat-Messung

Laktat  (Milchsäure) entsteht in größeren Mengen bei Anstrengung, wenn die Muskulatur über Lunge und Kreislauf nicht genügend Sauerstoff zur Deckung des  Energiebedarfes erhält. Dieses Laktat kann dann für  kürzere Zeit noch zusätzliche Energie bereitstellen, ein sogenannter anaerober Stoffwechsel.  Die Messung der Laktatkonzentration im Blut während einer Ergometer-Belastung erlaubt neben der Herz-Frequenzmessung eine verbesserte Trainingssteuerung bei Sportlern. Es wird eine Herzfrequenz- und Laktat-leistungskurve mit gekennzeichneten aeroben und anaeroben Trainingszonen erstellt. Gerade für Läufer kann so der individuelle Wohlfühlpuls herausgefunden werden. Die Blutentnahme während der Belastung erfolgt aus dem Ohrläppchen. Kosten 70,– EUR
Weiterlesen ...